Ziele

Unser Anliegen ist es, Vulvodynie weiter aus der Tabuzone zu holen. Es ist uns wichtig, einen Beitrag zum guten Umgang mit Vulvodynie zu leisten.

In diesem Sinne sind das unsere Ziele:

→ Für Betroffene

Wir möchten...

  • Sie über die Krankheit fachlich und ehrlich aufklären
  • Sie über die (neuesten) Möglichkeiten der Behandlung seriös informieren
  • Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand geben
  • Sie dabei unterstützen, selbstbewusst und positiv mit Vulvodynie umzugehen 

 

→ In der Öffentlichkeit

Es ist uns wichtig...

  • Regionale Selbsthilfegruppen zu unterstützen und ins Leben zu rufen
  • Kontakte zu Ärzt*innen aufzubauen
  • Seriöse Studien zu begleiten
  • Aufklärungsarbeit zu leisten
  • Kontakte zu den Medien herzustellen

 

Diese Website nutzt Cookies und andere Technologien, um unser Angebot für Sie laufend zu verbessern und unsere Inhalte auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie können jederzeit einstellen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Durch das Schliessen dieser Anzeige werden Cookies aktiviert. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_ga_JW67SKFLRG (Google Analytics)
NID (Google Maps)